Allgemein · Backen · Hefebrötchen mit Füllung · Hefeteig

High Hopes -Hefeteig 2.0

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachdem das mit dem Hefeteig unter Aufsicht – meiner Mama –  ja so gut lief:

Das Kriegsbeil wurde vorerst begraben, das Ergebnis war essbar und vor allem die Zimtschnecken relativ schnell weg.

Also dachte ich mir ganz strategisch: probierst dus lieber gleich nochmal, damit nichts von der erlernten Geduld verloren geht bis zum nächsten Versuch. Nicht, dass sich der Hefeteig am Ende noch einen neuen Schachzug einfallen lässt und mir neben Mehl, Butter, Hefe, Zucker, Eier auch eine Riesenportion an Nerven raubt! Diesmal bei mir Zuhause, also mit Heimvorteil Länschi.

Daher hab ich mich heute an Hefebrötchen mit Füllung gewagt:

Rosinen und für alle die keine Rosinen mögen –  ja, das soll es geben – mit Mandelcreme!

Das Rezept war das gleiche, nur weniger  – ich wollte ja nur ein paar Brötchen fürs Frühstück oder zum Mitnehmen backen.

Dann ging es auch schon los. Heute der Uhrzeit geschuldet mal recht plakativ:

Vorteig –>Geduld –>gehen lassen –>Teig –>Geduld –> gehen lassen –>Brötchen formen –>Geduld –> gehen lassen –>Backofen –>Fertig.

Der Moment in dem man gespannt in die Teigschüssel schaut, um zu überprüfen, ob der Hefeteig, das tut, was der Hefeteig tun soll -aufgehen – ist übrigens unbezahlbar, wenn er das erste Mal sogar über den Schüsselrand hinweg aufgegangen ist! YES, BABY!

In diesem Sinne: High Hopes, zwischen mir und dem Hefeteig läuft es richtig gut!

Beziehungsstatus daher: Es funktioniert (derzeit)

Trotzdem werde ich mich die nächsten Tage mal kurzfristig vom Hefeteig abwenden (man muss ja schauen was sonst noch so „auf dem Markt“ ist).

Was dabei rausgekommen ist und ob unsere Beziehung ernsthafte Konkurrenz bekommt, erfahrt ihr …bald!

Alles Liebe!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „High Hopes -Hefeteig 2.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s